Mens Agitat Molem
Mens Agitat Molem

Rasch-Design "Aerosmith"

Mono A von Randolf Schmidt. Sehr interessantes und ausgefeiltes Design.

 

Angetrieben wird die Aerosmith von einem Lehner 1535/6 an 2S 4000-5000 Lipo

Regler ist ein Roxxy 9100-6, der bei 2S ohne Kühlung auskommt.

Die Wellenanlage ist von Gundert mit 3,2mm Flexwelle, Ruder ebenfalls von Gundert.

Ich habe das Boot gebraucht gekauft und habe 2 neue Gleitlager verbaut, einen DD Adapter von H&M, der Strut hat eine Lage Epoxyharz bekommen.

Der Flutkanal ist wirklich kniffelig, aber den musste ich ja nicht selber reinfummeln.

Ein neues Design habe ich der Aerosmith verpasst.

Die Aerosmith hat eine sehr komplexe Form. Bin mal gespannt wie sie sich auf dem Wasser verhält.

Die Jungfernfahrt ist vollbracht. Das Boot ist schnell, dicht und kann fliegen ; ))

 

Bei teils heftigem Wind hat es mir das Boot sogar in Kurven vom Wasser gehoben. Es ist ein Bolzgerät erster Güte. Damit über den Teich zu flitzen, teils zu fliegen, spektakuläre Überschläge hinzubekommen, das hat schon was. Durch den gut funktionierenden Flutkanal bracht man keine Angst vor Flipps zu haben, es richtet sich auch ohne Blei schnell wieder auf.

 

Motor scheint nicht sonderlich gefordert zu sein, selbst mit dem 40`er Prob drauf, den hat das ebenso wie den Regler kalt gelassen.

 

Allerdigs musste ich dann doch geborgen werden, da sich der Akku nach dem hefigen rumgebolze aus seinem Klettbett gelöst hat und schnöde die Verbindung zum Regler getrennt hat. Werde nun alles etwas besser befestigen müssen, aber ansonsten macht das einfach nur spass mit der Aerosmith.

Bin mal gespannt, wie sie sich bei etwas weniger Wind verhält.

 

Ich habe die Kupplung rausgeworfen und eine Spannzange eingebaut. Die Flex hatte sich von der Propellerwelle gelöst und die habe ich auch neu eineklebt. Dann habe ich Stringer unter die hintere Stufe gesetzt.

 

Das Boot ist mit einen 40`er K Prop unheimlich schnell 70+ und reitet nur auf dem Prob.

Für ein 6 Min. Lauf in MonoA würde das zwar nicht gehen, aber für Fun einfach eine freude, damit kleine Cat`s abzuledern :))

 

Das Boot mag Wind gar nicht. Bei dem Speed hebt das Boot regelmäßig ab. Kribbeliges Wasser ist kein Problem, nur Wind. Hatte mal einen Windfreien Tag erwischt, da lief das Boot wie aus dem Lehrbuch.

Enge Kurven sind auch nicht so ihr Ding. Durch das breite, flügelartige Heck hebelt sie sich in engen Kurven aus. Ist wohl ehr ein SAW Boot ; )

 

Inzwischen sind die Kunstoffgleitlager durch. War ein Versuch, taugen aber nix. Stelle wieder auf Metall-Teflongleitlager um. Eine neues Wellenendstück wird auch fällig, da das Alte starke Rifen aufweisst. Anscheinend hat das Kunstofflager Rifen in den Stahl geschmirgelt.

Motor jetzt mit Spannzange, neuer Flexwelle, neuer Probellerwelle, neuen Lagern, dem Roxxy 9100-6 habe ich vorsichtshalber eine Wasserkühlung spendiert. Das gelbe , lose Kabel ist für den Datenlogger

Auf den DD habe ich verzichtet, da kleinere Prop`s als 40 K besser in 4mm zu bekommen sind und leichter ist es auch noch.

 

Mit dem Umbau und einem 37,5 K-Prop. liegt das Boot viel ruhiger. Es ist zwar nicht mehr ganz so schnell, aber ein Akku durchfahren ohne Abflug ist jetzt kein Problem mehr. Das Kurvenverhalten ist auch besser geworden, aber es bedarf schon einiger Übung , ohne viel Speedverlust eine ( engere) Kurve zu nehmen. Mit dem kleinen Prob und ohne Abflüge macht es aber auch Spass zu fahren.

Aktuelles

Der Übersicht wegen ist der chronologische Verlauf unter New`s zu finden.

Lehner Motoren-Preissenkung Agitator

++++FOR SALE++++

12.10.2019

HW 100 FT Rechtshänder  Finaler Umbau

16.06.2019

Nach langer Zeit wieder ein Laufabschluss für eine 300s.

18.07.2017

Mein kleiner Reform 1 hat mich verlassen. Bericht dazu.

09.06.2017

Schon länger habe ich hier nichts mehr geschrieben. Wenig Zeit für Hobbys im Moment. Ein keines Projekt Kleiner Schraubstock habe ich eingefügt und eine neue Lustige Bedienungsanleitungen

25.02.2016

Wie es mit der Behringer weitergeht ist hier zu lesen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Emontz